Drucken

Die Gestaltung der 8. Banknotenserie

Die 50-Franken-Note

Hauptfarbe: grün
Format: 148 x 74 mm
Ausgabedatum: 3. Oktober 1995
Persönlichkeit: Sophie Taeuber-Arp

 
 

Mikrotext (Vorderseite)

DAS UNIVERSELLE SCHAFFEN VON SOPHIE TAEUBER-ARP UMFASST DIE BEREICHE MALEREI TEXTIL PLASTIK UND RELIEF - TANZ THEATER UND MARIONETTEN SIND IHRE WEITEREN AUSDRUCKSMITTEL - ALS GESTALTERIN GIBT SIE WICHTIGE IMPULSE FÜR DIE ENTWICKLUNG DER KONSTRUKTIVEN KUNST

L'OVRA UNIVERSALA DA SOPHIE TAEUBER-ARP CUMPIGLIA PICTURA TEXTILIAS SCULPTURA E RELIEV - SAUT TEATER E MARIONETTAS EN SES ULTERIURS MEDS D'EXPRESSIUN - SCO CREADRA DAT ELLA IMPULS IMPURTANTS PER IL SVILUP DA L'ART CONSTRUCTIV

«Relief rectangulaire» 1936

Die Serie, aus der dieses Werk von Sophie Taeuber-Arp stammt, war impulsgebend für eine ganze kunstgeschichtliche Epoche.

«Tête Dada» 1919

Dieser bemalte Holzkopf stellt Sophie Taeuber-Arps späteren Ehemann Hans Arp dar und ist ein frühes Zeugnis ihrer Mitwirkung im Kreise der Zürcher Dadaisten.

Komposition «Aubette» 1927

Aus ihrer Mitarbeit am Gesamtkunstwerk des «Café Aubette» in Strassburg stammen wichtige Werke von Sophie Taeuber-Arp, Frühwerke geometrisch-konstruktiver Kunst.

«Lignes ouvertes» 1939

In dieser Arbeit aus der letzten umfassenden Werkgruppe der «Lignes» klingt die von Sophie Taeuber-Arp bereits früh praktizierte Tanzkunst an.

Mikrotext (Rückseite)

L'OEUVRE DE SOPHIE TAEUBER-ARP S'ÉTEND À LA PEINTURE AU TEXTILE À LA SCULPTURE ET AU RELIEF - SES AUTRES MOYENS D'EXPRESSION SONT LA DANSE LE THÉÂTRE ET LES MARIONNETTES - EN TANT QUE CRÉATRICE ELLE CONTRIBUE DE MANIÈRE IMPORTANTE À L'ART CONSTRUCTIF

L'OPERA DI SOPHIE TAEUBER-ARP SPAZIA NEI CAMPI DELLA PITTURA DEL TESSILE DELLA SCULTURA E DEL BASSO RILIEVO - LA DANZA IL TEATRO E LE MARIONETTE SONO I SUOI ALTRI MEZZI ESPRESSIVI - QUALE ARTISTA LEI DA IMPORTANTI IMPULSI ALL'ARTE COSTRUTTIVA

Prägen Sie sich das Bild dieser Frau genau ein.

Das Porträt auf der Vorderseite der 50-Franken-Note zeigt Sophie Taeuber-Arp (1889-1943), eine der herausragenden abstrakten Künstlerinnen unseres Jahrhunderts. Zu ihrem Werk gehören Malerei, textile Arbeiten, Plastiken und Reliefs. Tanz und Theater waren weitere wichtige Ausdrucksformen der Künstlerin. Neben dem berühmten «Dada-Kopf» sind Kreis-, Linien- und Rechteck-Kompositionen, wie sie die Rückseite der Note zeigt, charakteristisch für ihr Schaffen. Durch ihre Neuerungen zählt Sophie Taeuber-Arp heute international zu den prägendsten Gestalten der klassisch-modernen Kunst.

Lebenslauf: Sophie Taeuber-Arp
PDF