Internationale Aspekte der Geldpolitik

Hans Meyer, Präsident des Direktoriums

Französisch-Schweizerische Handels- und Industriekammer, 20.05.1998

Die Umsetzung der Geldpolitik in einer kleinen, offenen Volkswirtschaft wie der Schweiz stösst auf mehrere Unwägbarkeiten. Eines der Hauptprobleme ist es, den wirtschaftlichen Einflüssen aus dem Ausland vernünftig Rechnung zu tragen. Die zukünftigen Auswirkungen der Einführung des Euro auf die schweizerische Wirtschaft sind grundsätzlich nur eine neue Ausdrucksform des gleichen Problems.