Publikationen

Die Delegierten für regionale Wirtschaftskontakte der SNB stehen in ständigem Kontakt mit einer Vielzahl von Unternehmen aus den verschiedenen Branchen der Wirtschaft. Ihre Berichte sind eine wichtige Informationsquelle für die Beurteilung der Wirtschaftslage durch die SNB. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Gespräche mit diesen Unternehmen wird regelmässig im Quartalsheft publiziert (Konjunktursignale, ehem. Konjunkturtendenzen). Gelegentlich sind darin auch Sonderbeiträge zu aktuellen Themen enthalten.

Konjunktursignale

Pro Quartal führen die Delegierten insgesamt rund 240 Gespräche mit Unternehmen zur aktuellen und künftigen Wirtschaftslage durch. Die Ergebnisse dieser Gespräche werden unter dem Titel "Konjunktursignale" (bzw. bis 2010 "Konjunkturlage aus Sicht der Delegierten für regionale Wirtschaftskontakte" und bis März 2017 "Konjunkturtendenzen") im Quartalsheft der SNB veröffentlicht.

Sonderbeiträge

Nach Bedarf führt die Nationalbank auch Spezialumfragen zu aktuellen Themen durch. Ein Beispiel sind die Umfragen über die Auswirkungen der Frankenaufwertung, die 2010, 2011 und 2015 durchgeführt wurden.