EUR/CHF-Devisenswap

Die SNB hat mit der EZB, NBP und MNB befristete Swap-Abkommen abgeschlossen, um ihnen Zugang zu Liquidität in Schweizer Franken zur Zuteilung an die Banken in ihrem Einflussbereich zu gewähren. Aufgrund der verbesserten Bedingungen am Frankengeldmarkt und der damit einhergehenden rückläufigen Nachfrage bei den EUR/CHF-Devisenswaps, wurde diese Massnahme per 25. Januar 2010 eingestellt.

Merkblatt

Resultate