Meilensteine NAG

4. Juni 2018

Die NAG kündigt die Kontaktaufnahme mit Unternehmen an und publiziert einen Fragebogen als Grundlage für die Diskussionen.

4. Juni 2018

Die NAG veröffentlicht empfohlene Spezifikationen zu den SARON-Futures ("Term Sheet").

19. Dezember 2017

TOIS-Fixing wird nicht fortgesetzt.

5. Oktober 2017

Die NAG empfiehlt SARON als Alternative zum Schweizer-Franken-Libor und setzt zwei Untergruppen ein mit der Aufgabe, die Möglichkeit einer Abkehr vom Libor in den Kredit- und Depositenmärkten (ToR Sub-NWG L&D) sowie den Derivate- und Kapitalmärkten (ToR Sub-NWG D&C) zu untersuchen.

15. November 2016

Der Administrator des TOIS-Fixing, ACI Suisse, verkündet das Ende von TOIS-Fixing per Dezember 2017.

13. Januar 2016

Die NAG beschliesst, sich bei den Reformbemühungen auf SARON als Alternative zu TOIS-Fixing zu konzentrieren. Zwischen 2013 und 2016 wurden mehrfach Versuche unternommen, TOIS-Fixing zu reformieren (Zusammenfassung). Es stellte sich jedoch heraus, dass diese Bemühungen nicht ausreichten, um diesen langfristig zu einem tauglichen Referenzzinssatz zu machen.

11. Juni 2013

Die NAG wird ins Leben gerufen, um TOIS-Fixing zu reformieren. Die Sitzungen der NAG finden unter dem gemeinsamen Vorsitz je eines Vertreters des Privatsektors und der SNB statt.