Drucken

Monetäre Statistik

Die Monetäre Statistik zeigt die Entwicklung der Referenzzinssätze und Wechselkurse, des Zielbandes sowie der Geldmengen graphisch und tabellarisch auf. Die Definition der Geldmengen ist aus der Tabelle Geldmengendefinitionen 1995 ersichtlich. Der Aufsatz "Die Revision der Geldmengenstatistik im Jahre 1995" erläutert die Gründe für die letzte Revision der Geldmengenstatistik.

Ausführliche Monetäre Statistiken sind in den Volkswirtschaftlichen Daten (Datenportal der SNB) der Schweizerischen Nationalbank enthalten.