Bilaterale Kooperation

Die bilaterale Kooperation der SNB umfasst drei Tätigkeitsfelder. Erstens arbeitet die Nationalbank auf bilateraler Ebene mit anderen Zentralbanken zusammen. Zweitens wirkt sie bei der internationalen Währungshilfe des Bundes zugunsten einzelner Staaten mit. Drittens leistet sie technische Hilfe an Zentralbanken. Prioritär sind in diesem Bereich diejenigen Länder, die mit der Schweiz im IWF eine Stimmrechtsgruppe bilden.