Drucken

Auswirkungen der neuen internationalen Währungsordnung auf die Wirtschaftstätigkeit

Jahreskonferenz der European International Business Academy, Universität Freiburg, 08.12.2006

  • Vollständiger Text in Englisch: "Implications for business of the new international monetary order"
    PDF (98 KB)
Zwar bietet die finanzielle Globalisierung dem Wirtschaftssektor neue Möglichkeiten, doch ist sie auch gleichbedeutend mit neuen Herausforderungen. Weil immer mehr Länder zu flexiblen Wechselkursen übergehen, wird die Weltwirtschaft im Gegensatz zu früher im allgemeinen krisenresistenter. Diese Entwicklung verbessert in den meisten Ländern die Aussicht auf Wachstum und tiefe Inflationsraten. Doch der Wirtschaftssektor sollte nicht in Selbstgefälligkeit verfallen: die grössere Stabilität bedeutet nicht, dass Krisen der Vergangenheit angehören. Risikomanagement und Risikoverteilung sollten in jeder Wirtschaftsstrategie eine Vorrangstellung einnehmen.