Drucken

Die Schweiz: Eine Plattform für die globale Wirtschaft

Schweizerisch-Amerikanische Handelskammer, New York, 01.06.2006

  • Vollständiger Text in Englisch: "Switzerland: a platform for global business"
    PDF (86 KB)

Die Schweiz ist keine isolierte Insel, sondern ein offenes Land mit einer dynamischen Wirtschaft, die stark im Ausland investiert, nicht nur in Europa, sondern auch in Amerika und in Asien. Die Schweiz ist nicht Mitglied der Europäischen Union (EU). Doch da sie zwei Drittel ihres Aussenhandels mit der EU abwickelt, hat sie zwei bilaterale Abkommen mit ihr geschlossen, um sich den Zugang zum europäischen Markt zu sichern. Eine Bindung des Schweizer Frankens an den Euro oder eine Übernahme des Euro ist keine realistische Option für die Schweiz, denn dadurch würde sie ihren geldpolitischen Spielraum und ihren Zinsvorteil einbüssen.