Drucken

Die Schweiz: klein, aber global

Schweizerisch-Chinesische Handelskammer Peking, Peking, 10.06.2005

  • Vollständiger Text in Englisch: "Switzerland: Small, but Global"
    PDF (74 KB)

Für viele ist die Schweiz bloss ein kleiner Fleck in der Mitte der europäischen Landkarte, auf allen Seiten umgeben von der Europäischen Union. Dabei wird übersehen, dass die Alpenrepublik nicht nur eine attraktive Touristendestination, sondern eine Plattform für weltweite Aktivitäten ist. Die Schweiz ist stark exportorientiert: Sie unterhält Handelsbeziehungen rund um den Erdball und hat sich Asien und Amerika gegenüber viel stärker geöffnet als die meisten europäischen Länder. In den Bereichen pharmazeutische Produkte, Präzisionsinstrumente, Nahrungsmittel und Chemie haben die Schweizer Unternehmen eine globale Dimension erreicht. Die Banken und Versicherungen haben ihre Strategien entschlossen global ausgerichtet, und der Schweizer Franken hat seine Stabilität und seinen internationalen Status trotz der monetären Integration Europas bewahrt.