Drucken

Wirtschaftliche Perspektiven und die Politik der Schweizerischen Nationalbank

Generalversammlung der Wirtschaftsförderung des Kantons Waadt, Lausanne, 25 Mai 1999, 25.05.1999

  • Vollständiger Text in Französisch: "Perspectives économiques et politique de la Banque nationale suisse"
    PDF (31 KB)

Die in letzter Zeit erfolgte konjunkturelle Abflachung in der Schweiz ist kein Vorbote einer neuerlichen Phase der wirtschaftlichen Stagnation. Die Wachstumsabschwächung seit einem Jahr ist die Folge der generellen Verschlechterung der internationalen Wirtschaftslage aufgrund der Krise in den aufstrebenden Ländern. Die Normalisierung der Lage an den Finanzmärkten und die Aussicht auf einen konjunkturellen Aufschwung in Europa werden die Schweizer Wirtschaft bald auf einen steileren Wachstumspfad führen.

Die von der Nationalbank auf Preisstabilität ausgerichtete Geldpolitik der letzten Jahre strebte die Schaffung von besseren geldpolitischen Rahmenbedingungen an, um die Ankurblung der Schweizer Wirtschaft zu ermöglichen. Die heutigen optimalen Voraussetzungen werden es unseren Unternehmen erlauben, vom erwarteten weltweiten Wirtschaftsaufschwung kräftig zu profitieren.