Drucken

Allgemeine Informationen

Liebe Studierende

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) beschäftigt rund 40 Praktikantinnen und Praktikanten pro Jahr. Die Praktikumsstellen sind in allen drei Departementen der SNB angesiedelt. Die Departemente haben folgende Aufgabengebiete: Das I. Departement bereitet die geldpolitischen Entscheide vor und betreut das Gebiet Internationale Währungskooperation. Das II. Departement ist für die Ausgabe der Banknoten und für die Finanzstabilität zuständig. Das III. Departement wiederum setzt die Geldpolitik an den Märkten um und verwaltet die Währungsreserven, zudem ist dort auch die Informatik angesiedelt. Die genaue Aufteilung der Departemente in die Organisationseinheiten finden Sie in unserem Organigramm.

Unsere Praktikumsstellen finden sich in den Bereichen Volkswirtschaft, Internationale Währungskooperation, Finanzstabilität, Finanzmärkte und Informatik. Auf der Seite Porträts von Mitarbeitenden berichten Vorgesetzte sowie Praktikantinnen und Praktikanten von ihrer Tätigkeit.

Unsere Stellen besetzen wir durch Ausschreibungen. Folgende Eigenschaften bringt ein/e zukünftige/r Praktikant/Praktikantin mit:

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium an einer Schweizer Universität;
  • Verfügbarkeit von mindestens 6 Monaten;
  • Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch.

Zudem suchen wir Persönlichkeiten, die gerne im Team arbeiten, Verantwortung übernehmen und IT-versiert sind.

Wenn Sie diese Eigenschaften mitbringen, dann freuen wir uns sehr, von Ihnen zu hören. Unsere offenen Stellen finden Sie auf der Seite Offene Praktikumsstellen.

Banking in a different dimension PDF (1883 kB)