Drucken

SNB-Film: "Die Schweizerische Nationalbank - was sie tut und wie sie handelt"

Der SNB-Film gibt einen Einblick in die Nationalbank und ihre Geldpolitik. Er zeigt, weshalb die Nationalbank den Auftrag hat, die Preisstabilität zu gewährleisten, wie sie diesen Auftrag umsetzt und welche Auswirkungen dies auf unseren Alltag hat. Schwerpunkt bildet der geldpolitische Entscheidungsprozess mit der regelmässigen Lagebeurteilung und der Kommunikation des Entscheids an der halbjährlichen Medienkonferenz als Rahmenhandlung. Eingebettet sind zwei besondere Ereignisse jüngeren Datums - die Stützung der UBS mit dem Stabilisierungsfonds (2008 bis 2013) und der Mindestkurs gegenüber dem Euro (2011 bis 2015). Sie zeigen, dass eine Zentralbank gezwungen sein kann, auch aussergewöhnliche Massnahmen zu ergreifen, um ihren Auftrag zu erfüllen.

Der Film ist rund 15 Minuten lang. Er ist auf dem YouTube-Kanal der Schweizerischen Nationalbank in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar.

SNB-Film "Die Schweizerische Nationalbank - was sie tut und wie sie handelt"